Menü

Geile Witze

Geil ist geil - auch beim Humor! Der Slogan eines bekannten Elektronikkaufhauses könnte problemlos so auch auf eine bestimmte Kategorie Witze angewendet werden. Der geile Witz ist nämlich eine bei jedermann beliebte Form des Humors. Er bezieht seine Wirkung aus der Lust am Tabubruch, aus der Freude am Verbotenen. Laut dem berühmten Psychoanalytiker Freud ist jeder Witz auch ein Stück verdrängte Sexualität. Der Mensch nimmt den Humor als Hilfsmittel, um über Dinge zu sprechen, die er ansonsten nicht kommentieren dürfte. Geile Witze sind also ein willkommener Weg aus dem Schweigen. Diese Theorie wird auch vom körperlichen Gesichtspunkt gestützt. Tatsächlich weisen das Lachen und ein Orgasmus ähnliche Züge auf - das Niesen übrigens ebenfalls.


Geile Witze

Beide wollen dasselbe

„Na, Süsse, wir wollen doch bestimmt beide dasselbe, oder?“ „Klar, lass uns ein paar Frauen aufreissen!“

Biernamen

„Oh, du Beck’s. Jever mich ordentlich durch, mit deinem Riesenpaulaner!“ „Schatz! TIERnamen, keine Biernamen!“

Finde das Wort „Gay“

Finde das Wort „Gay“: asdfghjustinbieberdfghjklxcvbnmwertzui Drück auf „Gefällt mir“ wenn du es gefunden hast!

Das erfolgreichste Spermium

Wenn Du Dich manchmal klein und unnütz fühlst, denk daran: Du warst einmal das schnellste und erfolgreichste Spermium in deiner Gruppe.

Smog im Schlafzimmer

„Sag mal, hast du auch schon Smog in deinem Schlafzimmer?“- „Wie meinst Du denn das jetzt?“ – „Na ja, dicke Luft und kein Verkehr…“

Schwuler Rekrut

Rekrut: „Herr Leutnant, wir haben einen Schwulen in unserem Trupp.“ Leutnant: „So, wer denn?“ Rekrut: „Küssen sie mich, und ich verrate es!“

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Schwuler Rekrut
4,67 von 5 Sternen, basierend auf 3 abgegebenen Bewertungen.


Es ist also kein Wunder, dass wir gerade über solche geilen Witze am lautesten und herzhaftesten Lachen können, die wir uns eigentlich nicht eingestehen dürfen. Auf diese Weise funktionieren zum Beispiel auch Schwulenwitze. Alles, was mit Sexualität in Verbindung steht, ist in unserer Gesellschaft potenziell verboten. Wenn ein kleines Kind lernt, dass es sich in der Öffentlichkeit nicht selbst berühren darf, ist es zuerst einmal verwirrt. Dies ist die Geburtsstunde des geilen Witzes. Sobald der Trieb unterdrückt wird, sucht er sich andere Wege, und wie wir weiter oben schon festgestellt haben, ist das Lachen dem Sex erstaunlicherweise gar nicht so unähnlich.

Natürlich muss man all dies nicht wissen, um sich über geile Witze ausschütten zu können. Beim geilen Witz reichen oft schon Andeutungen oder gewisse Hand- oder Körperbewegungen, damit jeder weiß, worum es geht. Diese Art von Witzen lebt daher besonders von der Erzählweise.

Lockeres Mundwerk erforderlich beim Erzählen von geilen Witzen

Wer einen geilen Witz erzählt, darf auf keinen Fall selbst verklemmt sein. Die Anzüglichkeit, ja Frivolität des Witzes muss den Zuhörer überrumpeln und überwältigen, und das geht selbstverständlich nur, wenn der Erzähler nicht selbst gerade einen hochroten Kopf bekommt. Wer also zu den eher prüden Persönlichkeiten gehört, sollte sich genau überlegen, ob er sich nicht vielleicht ein paar andere Witze merkt. Wer aber aufgeschlossen ist und ein lustig-lockeres Mundwerk hat, der kann bei uns tolle geile Witze lesen, mit denen er dann auf Partys für Lacher sorgt.

Geile Witze gehen besonders gut dort, wo die Menschen ohnehin schon in etwas enthemmter Stimmung sind, eben auf Feiern. Wenn es feuchtfröhlich zugeht, sind die Zwerchfelle gelockert und die Hemmschwellen gesenkt. In einer solchen Atmosphäre können geile Witze richtig gut einschlagen. Bei den meisten Männern kommen geile Witze sowieso immer gut an. Auf einer entsprechenden Party eignet sich ein geiler Witz aber sicher auch, um bei Frauen zu landen und einen scharfen Flirt anzufangen.

Allgemein kann man sagen, dass beide Geschlechter über geile Witze lachen können. Frauen werden diese derben Witze aber vielleicht eher unter sich oder hinter vorgehaltener Hand erzählen. Erst wenn beim Mädelsabend der Prosecco in Strömen geflossen ist, werden die geilen Witze auch schon mal richtig laut gekreischt. Männer sehen das Thema Sex allgemein gelassener und haben manchmal sogar Spaß daran, ihre Umwelt mit richtig geilen Witzen zu provozieren.

Frauen kommen mit dieser Form von Witzen gut bei Männern an

Schließlich sind geile Witze auch eine super Methode, um Aufmerksamkeit zu erregen. Der geile Witz ist immerhin kein harmloser kleiner Scherz, sondern ein praller, dicker Knaller, der provozieren soll - und manchmal nicht nur zum Lachen. Es gibt zum Beispiel Studien, die belegen, dass Frauen für Männer umso attraktiver werden, je häufiger sie über Sex reden. Wer ein Gespräch immer wieder auf die eine oder andere Weise aufs Thema Erotik lenkt, der erschafft eine knisternde Atmosphäre, in der man sich leichter annähern kann.

Lachen und Sex sind beides Ausdrücke der Lebensfreude. Deshalb sollte man geile Witze auch auf keinen Fall verurteilen. Sie sind ein Zeichen davon, dass jemand noch einen gesunden Trieb hat, über eine gute menschliche Vitalität verfügt. Dass sich das Lachen und der Sex im Falle des geilen Witzes zu einem super Humorprodukt vereinen, ist ein echter Glücksfall.

Wie wir wissen, hält Lachen gesund und jung. Der Organismus wird in Schwung gebracht und die Produktion von Glückshormonen läuft auf Hochtouren. Das fördert natürlich auch die sexuelle Appetenz und sorgt für mehr Freude im Alltag. Der geile Witz ist also eine Wohltat für die Menschen und keinesfalls etwas, das auf der letzten Seite von Schmuddelblättchen ein schäbiges Dasein fristen sollte.

Der geile Witz ist eine kleine sexuelle Revolution, die wir jeden Tag aufs Neue feiern können. Es ist so einfach. Man muss sich nur ein paar geile Witze von unserer Seite merken, und schon hat man nicht nur die Lacher auf seiner Seite, sondern man erschafft auch noch eine Atmosphäre, in der es sich super flirten lässt. Denn Hand aufs Herz, ein gut gebrachter geiler Witz hilft beim Kennenlernen. Natürlich muss man darauf achten, dass er wirklich passt - sonst kassiert man böse Blicke oder im schlimmsten Fall sogar eine Ohrfeige.

Mit dem geilen Witz begibt man sich nämlich durchaus auf etwas dünnes Eis, wenn man seine Umgebung noch nicht so gut kennt. So kann sich zum Beispiel jemand als prüde und humorlos entpuppen, von dem man vorher dachte, er sei aufgeschlossen, locker und lustig. Da steht man schlecht da mit seinem geilen Witz. Der geile Witz ist also doch etwas anspruchsvoller, als man annehmen könnte. Es braucht echtes Feingefühl, um einen derben geilen Witz richtig und vor allem an der richtigen Stelle zu erzählen.

Geile Witze gibt es schon, solange es Menschen gibt. Vermutlich war der erste geile Witz einfach eine Geste, die von Steinzeitmenschen mit den Fingern gemacht wurde. Im antiken Rom ritzte man versaute Witze in die Steinblöcke des Colosseums, im Europa des Mittelalters blödelten geil die Barden und heutzutage kann jeder einen geilen Witz machen.

Über die Jahrtausende ist die Freude an dieser Form des Humors also nicht weniger geworden. Im Gegenteil, je verklemmter die öffentliche Gesellschaft, umso mehr Vergnügen gibt es an den verbotenen geilen Witzen. Und wir können uns darauf verlassen, dass es den geilen Witz auch solange geben wird, wie Menschen Spaß am Sex haben!