Menü

Hochzeitssprüche

Eine Hochzeit ist ein so bedeutender Schritt im Leben, dass sie alle Beteiligten auch ganz schön verängstigen kann. Damit nun niemand merkt, wie viel Bammel man denn nun vor dem großen Ereignis hat, bieten sich Witze und Sprüche an, um die Brisanz der Situation zu überspielen und die Stimmung aufzulockern. Ein großer Teil des Rahmenprogramms einer Hochzeit besteht übrigens aus Hochzeitswitzen und Sprüchen. Manchmal werden sie sogar als Glückwunsch oder Hochzeitsrede getarnt. Einen guten Witz über eine Hochzeit erkennt man daran, dass er seine Funktion erfüllt: nämlich alle zum Lachen zu bringen und so die Situation entspannen.


Hochzeitssprüche

Montag heiraten

Irgendwann heirate ich den Montag, gewinne sein Vertrauen und dann bring ich ihn um!

Sex vor der Ehe

„Sex vor der Ehe kommt für mich unter keinen Umständen in Frage.“ „Dann rufen Sie mich doch einfach mal an, wenn Sie verheiratet sind…“

Langweiliger Heiratsantrag

Er: „Willst Du meine Frau werden?“ Sie: „Fällt Dir nichts Besseres ein?“ Er: „Doch, aber die wollen alle nicht!“

Die Phasen der Liebe

Verliebt: Er spricht, sie hört zu. Verlobt: Sie spricht, er hört zu. Verheiratet: Beide sprechen, die Nachbarn hören zu…

Angler heiratet

Zwei Angler. „Du bist jetzt verheiratet, hört man?“ „Ja.“ „Ist sie schön?“ „Nö.“ „Ist sie reich?“ „Nö.“ „Warum dann?“ „Sie hat Würmer.“

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Angler heiratet
4,67 von 5 Sternen, basierend auf 3 abgegebenen Bewertungen.


Witze von Männern zur Hochzeit

Besonders viele Hochzeitssprüche und Hochzeitswitze gehen auf das Konto des Bräutigams, der oft dem Spott seiner (Junggesellen)-Freunde ausgesetzt ist. Für die ist es nämlich viel leichter, einen Witz zu reißen als sich selbst dem abenteuerlich und beschwerlichen Weg der Ehe zu stellen. Und da der Mensch die unangenehme Eigenschaft hat, eher mit dem Finger auf andere zu zeigen als bei sich selbst zu schauen, wird eben über den Freund gespottet und gelacht. Aber ganz ehrlich: So ein verunsicherter und getriebener angehender Bräutigam bietet sich für Freunde des guten Witzes geradezu als Zielscheibe an. Oft ist es auch der Bräutigam selber, der zum Witze-König wird. Daran merkt man, wie aufgeregt er eigentlich ist. Je mehr Witze, desto größer die Anspannung. Viele Situationen, die mit der Hochzeit zu tun haben, sind geradezu prädestiniert dafür, dass man sich darüber lustig macht. Da wären beispielsweise

  • Die Ansprüche und Aufgaben, die dem Bräutigam bevorstehen,
  • die Tragweite der Entscheidung zum Ja-Wort,
  • die Ernsthaftigkeit des Ereignisses,
  • die Hochzeitsnacht,
  • der feierliche Moment des Ja-Wortes,
  • die Braut,
  • und vor allem
  • die Mutter der Braut.

Dauerbrenner für erfolgreiche Witze – die Schwiegermutter

Die Schwiegermutter ist ein Thema für sich, das bei keiner Hochzeit fehlen darf. Die Männer haben grundsätzlich ein bisschen Angst vor ihr, denn schließlich sind sie darauf bedacht einen guten Eindruck bei den Eltern der Auserwählten zu machen, und da sie um die (heimliche) Macht der Frauen wissen, fürchten sie eher die Schwiegermutter als den Schwiegervater. Zum Glück sind nicht alle Schwiegermutter böse Drachen. Aber dem Bräutigam helfen Witze und Sprüche über die Schwiegermutter, denn damit kann er gut seine Ängste abbauen. Und den Freunden und Bekannten macht die Witzelei einfach nur Spaß. Richtig lustig wird es, wenn die Schwiegermutter über sich selbst lachen kann, denn dann löst sich jede eventuell vorhandene unangenehme Spannung zwischen den beteiligten Personen durch einen richtigen Witz zum passenden Zeitpunkt sehr schnell auf.

Bitte nur zurückhaltend - Witze über die Braut

Aber auch die Braut kommt meistens nicht ungeschoren davon. Sie muss sich in ihrer zukünftigen Rolle als Ehegattin den schlimmsten Klischees stellen und bietet damit eine hervorragende Zielscheibe für Witze und Sprüche zur Hochzeit. Der Wandel zum Hausdrachen, der das Nudelholz schwingt, hat zwar mit der Realität nichts zu tun, ist aber für viele Männer nach wie vor eine beliebte Vorstellung - natürlich nur, um die eigene Unsicherheit zu kompensieren und die Anspannung abzubauen. Die Braut selber findet die Witze und Sprüche vielleicht nicht so toll, denn für sie geht es um Gefühle, und die wollen ernst genommen werden. Aus Rücksicht auf die Braut sollten die Witze zur Hochzeit also nicht allzu sehr unter die Gürtellinie gehen. Gut ist es auch, wenn die Eheleute sich selbst nicht so ernst, und das große und feierliche Event der Hochzeit mit Humor nehmen. Gerade die angestrengte Verbissenheit und Ernsthaftigkeit, die oft mit den Vorbereitungen für eine Hochzeit einhergeht, benötigt dringend etwas Auflockerung durch lustige Witze.

Witzeklassiker: Die Hochzeitsnacht

Untrennbar mit der Hochzeit verbunden ist die Hochzeitsnacht, um die sich viele Witze uns Sprüche drehen. Ganz verständlich, denn durch den sexuellen Hintergrund baut sich hier besonders viel Anspannung auf – vor allem beim Bräutigam. Und in genau diese Kerbe hauen viele Witze, die beim Junggesellenabschied oder in der Männerrunde erzählt werden. Witze über alles was sich um Sex dreht, sind hier besonders beliebt. Geht es darum, dem Bräutigam die Angst zu nehmen oder ist es der reine Neid der Freunde ? Wahrscheinlich eine Mischung aus beidem.

Aber auch bei den Frauen geht es in dieser Beziehung zur Sache. Sie gehen zwar etwas entspannter an die Situation heran, denn es ist ja vor allem der Bräutigam von dem Leistung gefordert wird, aber witzetechnisch stehen sie den Männern in nichts nach.

Wie auch immer, letztlich zählt, dass am Ende alle lachen – denn Lachen entspannt und macht glücklich. So sorgen die Witze und Sprüche über die Hochzeit dann doch noch für eine lustige und ausgelassene Feier, bei der am Ende alle auf ihre Kosten kommen.